Aktuelles von unseren Gos d'Aturas

Neues von den M-Hummelchen

Fräulein Rosa

Wow, sind sie gewachsen! Dank unserer unermüdlichen Mama Domino sind unsere 5 M-Hummelchen schon ganz schön propper. Domino hegt und pflegt ihre kleine Kinderschar wirklich aufopfernd. Bisher möchte sie auch noch nicht an den gemeinsamen Spaziergängen teilnehmen, ihr reicht ein kurzer Pipi-Gang in den Garten um dann schnell wieder ins Wohnzimmer zu schlüpfen. Nun warten wir gespannt auf das Augenöffnen der Kleinen, dies ist immer wieder ein ganz besonderes Ereignis. Lakritz kann es kaum mehr vor der Wohnzimmertüre aushalten, ich glaube sie zählt schon die Tage bis sie endlich als "Bespaßerin" zum Einsatz kommen darf.

=> mehr Bilder

Die M-Hummelchen sind da!

Fräulein Rot
Fräulein Gelb

Unsere Domino hat am Mittwoch mit einigen Schlaf- und Fress-Pausen, ganz in RUHE, fünf gesunde Welpen auf die Welt gebracht. Mutter und Kinder sind gesund und munter, meine Nerven haben sich auch wieder erholt, so können wir uns nun auf acht herrlich turbulente und lustige Wochen mit den kleinen M-Hummelchen freuen. Papa Pastis und Lakritz stehen schon bereit, um die neuen Familienmitglieder willkommen zu heißen. Allerdings verweigert Domino ihnen noch den Zugang ins Wohnzimmer ... so lauern sie im Moment bewaffnet mit ihrem Spielzeug vor der Wohnzimmertüre, immer bereit, schnell einmal durchzuschlüpfen, wenn es keiner sieht.

=> mehr Bilder

M-Hummelchen im Anflug...

     
Domino   Lakritz und Domino
     
Lakritz, Domino und Pastis   ...nun geht es schon mit riesen Schritten Richtung "Zielgerade"...noch ungefähr 10 Tage bis zur Landung unserer M-Hummelchen. Domino läßt es sich gut gehen ... etwas chillen auf der Gartenliege, Besuch zum Bauch graulen missbrauchen, Leckerlis einfordern, die restlichen Tage der Trächtigkeit müssen ja sinnvoll genutzt werden.
Töchterchen Lakritz fand das Posen für das Familenfoto auf der Chef-Gartenliege nur Klasse, Papa Pastis hat seinen Damen gerne den Vortritt gelassen und mit dem Platz im Gras vorlieb genommen.
     

Schulbesuch

     
tl_files/Aktuelles BRIARDS/Grundschule/IMG_3285.jpg   tl_files/Aktuelles BRIARDS/Grundschule/IMG_3370.jpg
     
tl_files/Aktuelles BRIARDS/Grundschule/IMG_3374.jpg   tl_files/Aktuelles BRIARDS/Grundschule/IMG_3351.jpg

Im Rahmen ihrer Projektwoche hat uns eine Grundschule in Speyer zu einem Besuch eingeladen. Sehr gerne haben wir diese Einladung angenommen und sind mit drei unserer Hunde nach Speyer gefahren. Angekommen sind wir zur großen Pause ... kaum hatten wir mit Fee, Rapunzel und Lakritz den Schulhof betreten, wurden wir umringt und bis zum Schulhaus "eskortiert". Im Klassenzimmer der vierten Klasse wurden wir schon sehnsüchtig erwartet. Die Schüler hatten viele Fragen rund um den Hund vorbereitet, welche ich hoffentlich alle zur Zufriedenheit beantwortet habe. In der Zwischenzeit sind meine drei Damen ganz vorsichtig und geduldig von Kind zu Kind marschiert und haben sich ihre Streicheleinheiten abgeholt. Anschließend haben sie noch ein paar Kunststücke mit und für die Kinder gemacht und Leckerlis wurden natürlich auch noch verteilt. Herzlichen Dank an die Schüler und die Lehrerinnen für diesen schönen Vormittag und die Leckereien für Mensch und Hund!
Ich bin sehr stolz auf meine drei Damen, sie waren mit so einer Ruhe, Geduld und Freude dabei, als würden sie dies jeden Tag machen.

Welpen im Anflug...

Nachdem der Ultraschall positiv ausgefallen ist, können wir nun ganz ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen unsere "Prinzessin" Domino rundum verwöhnen...und sie genießt es....wir erwarten die Welpen um den 9. Juni und sind schon gespannt was Domino da so im Geheimen mit sich trägt.