Aktuelles von unseren Gos d'Aturas

7. Woche "Berufswahl"

Aufgrund eines Leitungsschadens der Telekom haben wir bis heute kein Internet...aber wir haben keine Mühen und Kosten gescheut und arbeiten nun mit einem Internet-Stick...

Unsere fünf lustigen M-Hummelchen sind im Moment in ihrer Test-Phase was ihre Neigungen zur Berufswahl angeht. ganz hoch im Kurs steht der "Untertagebau", "Gartenbau" und "Wasserbau" wir sind sehr gespannt für welchen Beruf sie sich dann bei ihren neuen Familien entscheiden. Selbstverständlich steht ihnen ihre große Halbschwester Lakritz mit Rat und vor allem Tat zur Seite.

=> mehr Bilder

6. Woche "Eins, Zwei, Drei im Sauseschritt..."

Wehe wenn sie losgelassen ... nun ist nichts mehr sicher. Kein Loch zu tief, kein Hinderniss zu hoch. Gewitter? Pah, kein Problem ...  Pfützen? Einfach nur Klasse ... Rasenmäher? Na ja, aber mit etwas Abstand und mit Hilfe von Lakritz ist auch dieses Abenteuer super. Es wird gekämpft und ganz wichtig "Beute" getragen, verteidigt und dann doch geteilt, so schön zu sehen wie die Fünf sich jeden Tag weiterentwickeln und sich ihre Welt erobern ...

=> mehr Bilder

5. Woche "Wir üben..."

Wir üben für´s Gebirge: das Laufen über eine Hängebrücke und auf Geröll ... für die See: das Buddeln im Sand und das Einsteigen über einen Steg ... für die Shopping-Tour: das Gehen auf rutschigen Böden und das charmante "Kopf schief halten". Und nicht zu vergessen ... das Posen vor der Kamera für die nächste Staffel von "Germanys next Top Model".

Als Lehrerin für die nächsten Wochen hat sich ganz spontan unsere Lakritz bereit erklärt ... nein, wir mussten sie nicht dazu überreden.

=> mehr Bilder

4. Woche "Umzug ins Welpenzimmer"

Den Umzug vom Wohnzimmer in das große Welpenzimmer mit Zugang in den Garten, haben unsere 5 M-Hummelchen gut gemeistert. Auch die erste Begegnung mit den Außerirdischen, das Meerschweinhaus grenzt direkt an das Welpengehege, haben sie heldenhaft überstanden. Unsere Meerschweinchen waren mindestens so neugierig wie die Welpen. Allerdings gehen unsere 5 Helden ohne ihre Mama Domino oder ihre große Schwester Lakritz noch nicht sehr weit. Ihre ersten Besucher haben sie aber schon wie die Großen um ihre Pfote gewickelt...und das ganz ohne üben!

=> mehr Bilder

Augen auf!

Endlich haben unsere Kleinen ihre Äuglein geöffnet und schauen uns mit ihren Knopfaugen fröhlich an. Auch können sie nun Geräusche und unsere Stimmen wahrnehmen. Von Tag zu Tag kommt etwas mehr Leben in die Wurfkiste, es wird Kontakt zum Geschwisterchen aufgenommen und an unseren Fingern gelutscht. Domino liegt jetzt ab und an vor der Wurfkiste, macht ein Baby-Päuschen und genießt ihre Streicheleinheiten.
Den ersten kleinen Ausflug in den Garten für das Fotoshooting haben die Kleinen prima gemeistert. Sie hatten ja auch ihre große Schwester Lakritz als Bodyguard dabei. Die konnte ihr Glück kaum fassen ... endlich konnte sie sich ihre neuen Geschwister ganz in Ruhe anschauen und beschnüffeln.

=> mehr Bilder