Lakritz von der frechen wilden Hummel

geboren am 21.01.2015

aus der Verpaarung: Xert des Llucanès "Pastis" x Domino von der frechen wilden Hummel

Lakritz

Unsere Lakritz ist für uns ein ganz besonderer Hund ... war sie doch mit 14 Wochen 4 Tage und 4 Nächte verschwunden ... was genau passiert ist werden wir wohl nie erfahren. Die Hauptsache ist, dass wir sie wieder bekommen haben.

Lakritz sollte unsere Zucht weiterführen ... sie erfüllt für mich alle wichtigen Kriterien ... sie hat einen tollen ausgeglichenen, stabilen, super freundlichen Charakter. Ist als Therapiebegleithund im Einsatz, macht einen super Job beim Man-Trailing, läuft am Pferd ... einfach eine tolle Maus! Auch vom Standard ist alles Bestens ... leider hat sie durch eine alte Verletzung eine Fehlstellung am Becken und uns ist das Risiko zu groß, sie oder die Welpen während der Trächtigkeit und unter der Geburt in Gefahr zu bringen. So habe ich mich schweren Herzens entschieden sie nicht in die Zucht zu nehmen. Es war keine leichte Entscheidung, nach 10 Jahren Zucht keine Zuchthündin mehr zu haben ...

So bleibt Lakritz als Bereicherung für uns und unser Rudel bei uns ... und wir freuen uns jeden Tag an ihr!!