Aktuelles von unseren Briards

Die Würfel sind gefallen ...

... so, in Sachen Wurfplanung 2021 sind die Würfel gefallen ... alle Genehmigungen für unsere zwei geplanten Würfe liegen uns nun vor. Hetzt können wir ganz in Ruhe und ganz GEDULDIG auf die Läufigkeiten unserer Mädels WARTEN!!

Näheres zu den Verpaarungen findet ihr unter Wurfplanung.

Herzlichen Glückwunsch liebe "Mia"

Herzlichen Glückwunsch ... unsere First Lady Dschowo´s Hermia "Mia" feiert heute ihren 16. Geburtstag!!

Mein Mädchen, 16 gemeinsame Jahre, wir haben viel miteinander erlebt - durchlebt. Nach wie vor wird es nicht langweilig mit dir. Inzwischen manchmal etwas tüttelig und nicht mehr ganz so stabil auf den Beinen ... aber, immer noch mittendrin. Beim Aufbruch zum Rudelspaziergang stehst du mit an der Tür, ok ... du gehst dann mit Silke und deiner Freundin Cleo (unserer Katze) die Seniorenrunde, das aber zwei mal täglich. Zum Betteln am Tisch kannst du noch sehr lange sitzen (komisch, das Sitzen ging gestern beim Fotoshooting so gar nicht). Ach, und nicht zu vergessen, die Rolle von Frl. Rottenmeier beherrscht du noch perfekt, unser Junggemüse versteht deine klaren Ansagen sofort und folgen immer noch deinen Anweisungen ... du bist einfach unglaublich!

Jeder Tag mit unserer Grande Dame ist ein Geschenk für uns ...

Frohe Weihnachten ... und ein kleiner Ausblick in 2021

... wir wünschen allen Hummelfamilien, Hummelfreunden und Besuchern unserer Homepage "Frohe Weihnachten und einen gesunden Start ins Jahr 2021"!! 

Wir blicken trotz allem hoffnungsvoll ins neue Jahr und die Planungen für unsere Hummelspaziergänge und unser großes, traditionelles Hummeltreffen laufen schon auf Hochtouren. Die Hummel-Familienplanung steht ... nachdem unsere zwei jungen, hübschen Mädels Mokawi und Khentchaa im Oktober beide ihre Zuchtzulassung erhalten haben, planen wir für 2021 zwei Briardwürfe. Zum Frühsommer mit unserer Mokawi & Hugo von der frechen wilden Hummel einen Wurf in fauve und einen Wurf in schwarz/fauve mit unserer schwarzen Prinzessin Khentchaa zum Spätherbst/Winter. Im Moment basteln wir noch an unserer neuen Homepage, daher sind wir auch mit unseren Beiträgen etwas in Verzug und unsere zwei jungen Damen haben noch keine eigene Rubrik. Aber in den nächsten Tagen werden wir das nachholen.

Näheres zu den geplanten Würfen findet ihr demnächst unter Wurfplanung ...

Unsere L-Hummelchen sind ausgeflogen

Nun ist auch das letzte L-Hummelchen ausgeflogen ... alle 10 sind gut in ihren neuen Familien angekommen und machen dort den Alltag etwas lustiger und bunter.

In ihrer letzten gemeinsamen Woche bei uns haben sie noch viel erlebt. Wir waren in Iffezheim zum eU schallen, ganze sechs Stunden waren wir mit den Zwergen unterwegs und sie haben alles vorbildlich und geduldig gemeistert. Inzwischen haben wir auch den offiziellen Bescheid: alle 10 Hummelchen sind eU frei! Beim Impfen und bei der Wurfabnahme haben sie sich von ihrer besten Seite gezeigt. Nach diesen Abenteuern war erst einmal gemeinsames SCHLAFEN angesagt, um dann frisch gestärkt die von ihnen entworfene neue Gartengestaltung fertig zu stellen. Wenn sich auch nur die kleinste Gelegenheit bot, wurde der Welpenbereich verlassen, um bei den Großen zu liegen ... und sie ein bisschen zu ärgern.

Es war eine wunderschöne, intensive Zeit mit unseren L-Hummelchen ... jedes Mal ist es für mich wieder ein Wunder, wie aus diesen Mini-"Maulwürfen" so perfekte und liebenswerte kleine Hunde werden. Wir haben alles gegeben, um sie auf ein tolles, hummel-lustiges Leben bei ihren neuen Familien vorzubereiten und freuen uns schon jetzt auf das erste Wiedersehen im Oktober! Das verwaiste Welpengehege macht mich in der ersten Woche immer ganz melancholisch ... zum Glück kommen von den neuen Familien ganz liebe Rückmeldungen und Fotos unserer Zwerge.

mehr Bilder

Territorium erweitert: Öffnung der neuen Spielwiese

Die neue Spielwiese war binnen weniger Minuten erobert. Der Hit ist das große Bällebad ... nicht nur für die kleinen Hummelchen, sondern auch die Teenies finden es super mit Anlauf in die Bälle zu hüpfen. So ist unser Abend Fitness-Programm auch schon geklärt ... wir sammeln jeden Abend ganz brav, geschätzt 200 Bälle ein! der Welpenauslauf reicht nun bis an die Grundstückgrenze, so lernen die Kleinen auch Autos, Motorräder, Fahrräder, Reiter und Spaziergänger kennen. Für unsere Hummel-Waldkinder ganz wichtig. Die Zeit vergeht wie im Flug ... mir wird schon angst und bange je näher die achte Woche naht. Alle neuen Welpen Eltern geht es wie immer zu langsam ...

mehr Bilder

Nach 6 Wochen: die Gartenumgestaltung beginnt

So, nun ist es soweit, unsere 10 L-Hummelchen wachen auf! Die Spezialisierung in Sachen Gartenbau läuft ... sie üben sich im kreativen Bäume stutzen, im Pflanzlöcher buddeln, Rasen vertikutieren und großflächig Sand auf die Wiese aufbringen ... sie sind soooo fleißig, zum Glück bekommen sie Unterstützung von Vorarbeiterin Noodles. Man könnte ihnen den ganzen Tag zuschauen. Inzwischen zeigen sich auch die unterschiedlichen Charaktere der Kleinen. Es ist so spannend, wie sie sich entwickeln. Lhynn säugt nun nur noch zwei Mal am Tag, am liebsten ist sie allerdings nachts bei ihren Kindern, da stürmen nicht gleich alle an die Zitzen ...

mehr Bilder