Aktuelles von unseren Gos d'Aturas

Domino und Mo

     
Domino und Mo   Domino und Mo
Domino und Mo   Domino und Mo

... hatten eine Menge Spaß miteinander! Nun müssen wir uns wieder einmal in "Geduld" üben, bis wir Mitte September zur Ultraschalluntersuchung gehen können.
Ich habe mich ganz bewusst für Asamoa "Mo" als Deckpartner für unsere Domino entschieden. Ich habe Mo bei vielen Veranstaltungen und Seminaren als ruhigen, freundlichen, offenen und souveränen Rüden erlebt, dies hat mich sehr beeindruckt. Noch dazu ist er ein Sohn von unserem Pastis. Wenn alles rund läuft erwarten wir um den 20. Oktober unsere N-Hummelchen.
Ein "Herzliches Dankeschön" an Nicola mit Familie für eure Zeit und Gastfreundschaft!!

Unsere Domino ...

Domino von der frechen wilden Hummel

... ist läufig ... HURRAAAA!!!! Etwas früher als erwartet, hat uns Domino mit ihrer Läufigkeit überrascht. Wir freuen uns riesig und haben gestern schon einmal mit dem Wellness Programm, Kämmen und etwas Massage, begonnen. So "aufgehübscht" wartet Domino nun sehnsüchtig auf ihre Hochzeitsreise in den nächsten Tagen. Es wird definitiv Dominos letzter Wurf sein und wir hoffen so sehr, dass ein kleines Hummelmädchen für uns dabei ist. Sonst würde unsere Zucht leider nicht weitergehen ... aber, wir warten gespannt was kommt ... mehr demnächst.

Degas von der frechen wilden Hummel sucht ein neues Zuhause

     
Degas   Degas

Degas von der frechen wilden Hummel geboren am 18.11.2009 sucht dringend ein neues Zuhause!! Leider ist seine Besitzerin sehr schwer erkrankt und kann Degas in Zukunft nicht mehr alleine betreuen. So suchen wir schweren Herzens einen neuen Platz für den Buben. Denkbar wäre auch ein Tagespflegeplatz (in Stuttgart) mit der Option, dass Degas je nach Gesundheitszustand seiner Besitzerin eventuell auch hin und wieder ein paar Tage bleiben könnte.
Nähere Infos zu Degas gibt es bei uns ... annette-bw@t-online.de oder gerne unter der Telefonnummer 06323/9819305

Neuigkeiten ...


Nachdem unsere Uroma Mia ihre OP gut überstanden hat und nun wieder fit ist, sorgte ein paar Tage später Hummelchen für große Aufregung. Milztumor ... Notoperation ... inzwischen geht es ihr den Umständen entsprechend gut und wir hoffen so sehr, dass wir unseren "Sonnenschein" noch lange um uns haben dürfen.

So, nun noch ein "Hilferuf": der Gos-Bub "Degas von der frechen wilden Hummel" geboren am 18.11.2009, ein Bruder unserer Domino, sucht dringend ein neues Zuhause. Seine Besitzerin ist an Krebs erkrankt und kann Degas daher aus gesundheitlichen Gründen nicht behalten. Für nähere Infos bitte bei mir melden ... DANKE!!

Mia im Glück

     
Mia   Mia

Eigentlich hatten wir die Taschen für die Hundeschule bestellt aber unsere Mia hat sich sofort zielsicher ihre Tasche ausgesucht ... und trägt sie so stolz!! Ist das nicht lieb ... meine alte Maus ... das musste ich einfach fotografieren. Selbstverständlich darf sie ihr lila Täschchen behalten, bestellen wir einfach nochmal eines ...

   Mia