Aktuelles von unseren Briards

K-Hummelchen in der 2. Woche

Unsere sechs K-Hummelchen gedeihen prächtig!!! Sie haben ganz schön an Gewicht zugelegt und sind inzwischen auch schon ganz flott in der Wurfkiste unterwegs. Das gesamte Rudel, einschließlich unserer Katze, hat ihnen endlich einen Anstandsbesuch machen dürfen. Lhynn passt immer noch genau auf, dass keiner in die Wurfkiste einsteigt... muss sie auch, das Junggemüse würde nämlich sonst die Wurfkiste sofort kapern!

mehr Bilder

Unsere K-Hummelchen sind sicher gelandet!

Pünktlich am 5. Juni sind unsere sechs K-Hummelchen gesund und munter gelandet. Lhynn hat das prima gemacht! Wir sind überglücklich, dass alles gut gegangen ist, es ist immer wieder ein Wunder und jedes Baby ein Geschenk ...

Die Kleinen nehmen ordentlich an Gewicht zu, bei 10 Zitzen und Milch ohne Ende ist das kein Wunder. Meine kleine Prinzessin Lhynn, ist Mutter durch und durch. Wehe ein Zwergi liegt zu weit weg dann werden wir sofort gerufen um das verirrte Schäflein wieder an ihren Bauch zu legen. Auch das kurzfristige parken der Sechs im Welpenkorb, um die Wurfkiste frisch zu machen, ist so ein Thema. Es kostet uns jedes Mal große Überzeugungskraft, Lhynn davon abzuhalten, sich mit in den kleinen Korb zu legen. Jetzt freuen wir uns riesig auf die nächsten 8 Wochen mit der Zwergen-Hummelbande ... auch Mokawi und Krümelchen können es kaum noch abwarten die Kleinen zu Begrüßen, sie stehen sich schon vor dem Türgitter zum Wohnzimmer die Füße platt. Die etwas älteren Damen haben am ersten Tag ganz ehrfürchtig ins Welpenzimmer geschnüffelt und sich dann leise zurückgezogen ... sie können warten.

Nachdem Nuts & Lhynn uns so eine tolle Verteilung gebastelt haben, geht mein Wunsch nach einem kleinen schwarzen Mädchen in Erfüllung ... es wird mir nie meine Fee ersetzen, soll es auch nicht ... aber so leben unsere unvergessenen "Alten" in den nächsten Generationen weiter ... und so starten wir tatsächlich in die 5. Hummelgeneration!

mehr Bilder

Die drei Hummelchen in der Toskana

Krümelchen, Rapunzel und die kleine Mokawi hatten das Privileg, mit uns auf große "Freche-Hummel-Hundeschul-Reise" zu gehen. Sie hatten sehr viel Spaß mit den anderen 12 Hunden und haben sich mit uns die schöne Toskana angeschaut. Der Rest des Rudels konnte leider auf Grund von Läufigkeit, Schwangerschaft und des hohen Alters nicht mitreisen. Sie haben die Woche Zuhause mit Jessica die beste Rundumbetreuung genossen, die Hund sich wünschen kann und sind so auch auf ihre Kosten gekommen. Trotzdem ist es ein komisches Gefühl, mit einem so enorm geschrumpften Rudel zu reisen. Die Wiedersehensfreude auf allen Seiten war riesig!!

Lhynn und Nuts ... K-Hummelchen im Anflug

Unsere Prinzessin Lhynn und Nuts bekommen Nachwuchs!!!! Endlich war es soweit und wir konnten den heißersehnten Ultraschall Termin wahrnehmen. Zu meiner riesen großen Freude hat sich unser "Gefühl" bestätigt ... Lhynn ist tragend!!! Wir freuen uns so sehr auf diesen Wurf von Lhynn & Nuts, die zwei waren ein so harmonisches Paar. Jetzt werden wir die Prinzessin die nächsten 4 Wochen verwöhnen und warten geduldig auf die Landung unserer K-Hummelchen Anfang Juni ...

Unser A-Wurf wird heute 10 Jahre

Rapunzel und die ganze restliche Hummelfamilie gratuliert ihren Geschwistern aus dem A-Wurf ganz herzlich zu ihrem 10. Geburtstag!! Wir hoffen sehr, ihr seid alle noch gesund und munter ... wir denken noch so gerne an diese ganz besondere Welpenzeit und die zehn kleinen Hummelchen ... Aaron, Amigo, Anton, Arthus, Elli, Anouk, Arven, Amelie, Ayoomi und Rapunzel, zurück. Riesig würden wir uns über ein aktuelles Foto von euch freuen ...  

Familienausflug

Rube, Krümel, Lakritz, Lhynn, Rapunzel, Mia

- und vorne unser Zwerg -